Der Jugendring Kasel besteht jetzt seit 1974. Viele der aktiven MitarbeiterInnen, die von Anfang an dabei sind, könnten sich eigentlich schon Gedanken über die Seniorenarbeit machen. Zu den interessierten Jugendringlern gehören natürlich
auch jüngere Leute, die allerdings durch Berufsausbildung, Studium usw. nicht immer in Kasel sind und uns oft nur in den Ferien unterstützen können. Natürlich freuen wir uns über diese Mitarbeit! Seit der letzten Vorstandneuwahl hat sich die Zusammensetzung des Vorstandes stark verändert. Viele junge Leute arbeiten jetzt aktiv mit.

 

Allerdings wäre es sehr gut, wenn noch mehr jüngere Leute, Frauen und Männer, die mal bei uns mitgemacht haben, wieder aktiv würden. Wir denken da vor allem an Mütter und Väter, die noch jung an Jahren sind. Aber eigentlich gibt es in der Jugendarbeit keine Altersbeschränkungen, weder nach unten noch nach oben. Hier kann sich Jeder, der Lust und Zeit hat, nach seinen Fähigkeiten einbringen.

 

Also, wenn Jemand Lust hat, uns in der Jugendarbeit zu unterstützen, neue Ideen einzubringen usw. einfach anrufen oder mailen.
0651 57661 oder
Jugendringkasel@googlemail.com