Zuerst einmal eine Richtigstellung: Das Wetter gestern war nicht schlecht. Konnte man aus dem Satz "nicht soooo schön" lesen, aber nach dem Mittagessen klarte der Himmel auf, die Sonne kam richtig durch und es war tolles Sommerwetter.

Un heute war es den ganzen Tag sonnig und warm. Ganz viele Gruppen verbrachten den ganzen Tag am Strand.

Frische Luft macht hungrig. Entsprechend sind die Mengen, die wir für das Abendessen verbrauchen. Gestern gab es Wraps. Die Kinder waren begeistert und füllten ihre Teigplatten mit Gyros oder Pilzen, Paprika, Mais, Tomaten, Salt, Soße, Käse........ Und heute Abend gab es Rollbraten oder/und Gemüsebratlinge, Fritten und Salat. 

Jetzt läuft die Olympiade mit Höhepunkt Wasserbombenspiel. Heute Abend werden wir dann ein bisschen früher singen und den Tagesabschluss  machen. Denn so ein Tag am Strand und die vielen Aktivitäten machen wohl doch müde ;-)