Pilzwanderung

 

Der Jugendring Kasel e.V. veranstaltet eine Pilzwanderung mit anschließender Zubereitung und Verzehr der Pilze im Wald.

Die Wanderung wird unter fachlicher Leitung von Peter Neu durchgeführt.

Die Suche beginnt im Wald „auf der Sang“ und endet am Sauerbohr. Dort werden die Pilze bestimmt, die essbaren und nichtessbaren Pilze aussortiert.

Anschließend bereiten wir die Pilze gemeinsam zu. Da wir von unserer „Ausbeute“ eventuell nicht ganz satt werden, besteht die Möglichkeit selbstmitgebrachtes Grillgut (Würstchen, Schwenkbraten) mitzubringen. Auch Getränke bringt jeder selbst mit.

 

 

 

Und hier ein paar Fotos der diesjährigen Pilzwanderung (2014)

Dank an Alexia für das Organisieren und an Peter Neu für die fachmännische Unterstützung.