Chop Suey

Zutaten: 500 g Schweineschnitzel oder Putenbrust, 2 Stangen Porree, 4 - 6 Zwiebeln, je 1 grüne und rote Paprikaschote, 1 Dose Champignons (400 ml), 1 Glas Sojabohnenkeime (400 ml), 1 Glas Bambussprossen, ½ Tasse getrocknete chin. Pilze, Öl, 3 Tassen Gemüse-brühe, 2 Teel. Salz, 5 Tropf. Tabasco, Pfeffer, Salz, 5 Eßl. Sojasoße, 1-2 Gläschen Sherry, 1 Messersp. Ing-werpulver.
Zubereitung: Fleisch in ganz dünne Scheibchen schneiden. Alle Gemüse putzen, waschen und in mundgerechte Stücke schneiden.
Das Fleisch in Öl rundherum anbraten. Zwiebeln, Porree, Paprikaschoten und Morcheln zugeben und unter ständigem Wenden ca. 10 Min. dünsten. Dann Champignons, Sojabohnenkeime und Bambussprossen unterrühren und nochmal erhitzen .
Dazu: Reis

Die Gemüse können variiert werden, z.B. kleingeschnittene Möhren dazu oder kleine Broccoliröschen, Kohl- oder Wirsingblätter in Stückchen, Kohlrabistifte o.ä. Wichtig ist, das alle Gemüse nachher noch Biss haben. Deshalb die Gemüse, die längere Garzeiten haben, zuerst in die Pfanne geben.